Navigation

Die Ungarische Post

mit Armin Lauenburger

Die Ungarische Post mit Armin Lauenburger.
Die Ungarische Post mit Armin Lauenburger.

Die Ungarische Post hat ihren Ursprung in einer Reittechnik ungarischer Pferdehirten. Um die Steppe auf der Suche nach ihren Tieren besser überblicken zu können, ritten sie stehend auf dem Rücken zweier Pferde. So konnten sie auch Raubtiere viel früher erkennen.

Im Circus ist daraus eine waghalsige Nummer mit bis zu sechs Pferden geworden, die vom Reiter höchstes Können und von den Pferden viel Vertrauen erfordert.

Armin Lauenburger ist ein wahrer Meister der Ungarischen Post.

Erst zwei Pferde ...
Erst zwei Pferde ...
... dann vier Pferde ...
... dann vier Pferde ...
... und sechs Pferde: Die Ungarische Post mit Armin Lauenburger.
... und sechs Pferde: Die Ungarische Post mit Armin Lauenburger.
webdesign: michael rabe, hamburg